Erweiterungskarten     ECM23



■ Wandelt einen M.2-Port (M-Key) in eine PCIe-x4-Schnittstelle um

■ Beinhaltet Aluminium-Kühlkörper und Wärmepolster für bessere M.2-SSD-Kühlung

■ Unterstützt M.2-SSD in der Länge 2230, 2242, 2260 und 2280

■ Keine Treiberinstallation erforderlich

         SilverStones ECM23 ist eine Adapterkarte für Nutzer, die schnelle M.2-Geräte wie SSDs einsetzen bzw. zu ihrem vorhandenen PC oder Motherboard hinzufügen möchten. Per ECM23 kann das M.2-Gerät (M-Key) für zusätzliches Speicherpotenzial über die superschnelle PCIe-Schnittstelle laufen. Er beinhaltet außerdem einen Aluminium-Kühlkörper zur Verbesserung der Kühlung und zum Schutz des installierten M.2-Geräts. Für Nutzer, die ihre M.2-Steckplätze mit der schnellstmöglichen Schnittstelle erweitern möchten, ist der ECM23 ein Muss.


Hinweis

Vorher (ohne Wärmepolster): 64 Grad Celsius (147,2 Grad Fahrenheit)
 
Nachher (mit Wärmepolster): 38,6 Grad Celsius (101,48 Grad Fahrenheit)


Testumgebung

CPU

AMD Ryzen Threadripper 1920x 12-core Processor

CPU Cooler

SilverStone HE01

Motherboard

GIGABYTE-X399-AORUS-GAMING-7

RAM

V-COLOR DDR4-2400 8GB x 2

PSU

SilverStone ST1500-GS

VGA

NVIDIA TITAN V

SSD

SAMSUNG-SSD-960-PRO-512GB


Es gibt drei Arten von M.2-SSDs. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie den Unterschied zwischen ihnen kennen, und prüfen Sie, ob sie von Ihrem System/Motherboard unterstützt werden, bevor Sie sie mit Ihrem SilverStone-Produkt koppeln.

SATA (B-Key)
Für SATA-SSDs, verbunden über AHCI-Treiber und SATA-3.0-Port (6 Gbit/s), exponiert über den M.2-Anschluss.

PCI Express mit AHCI (M-Key) nur Unterstützung für die Installation dieses Typs
Für PCI-Express-SSDs, verbunden über den AHCI-Treiber und bereitgestellte PCI-Express-Lanes. Abwärtskompatibel mit verbreiterter SATA-Unterstützung in Betriebssystemen auf Kosten der Bereitstellung optimaler Leistung durch Einsatz von AHCI für Zugriff auf PCI-Express-SSDs.

PCI Express mit NVMe (M-Key) nur Unterstützung für die Installation dieses Typs
Für PCI-Express-SSDs, verbunden über den NVMe-Treiber und bereitgestellte PCI-Express-Lanes. Hochleistungsfähige und skalierbare Hostcontroller-Schnittstelle, speziell zur Verbindung mit PCI-Express-SSDs entwickelt und optimiert. NVMe wurde von Grund auf neu entwickelt, setzt auf geringe Latenz und Parallelität von PCI-Express-SSDs und Ergänzung der Parallelität zeitgemäßer CPUs, Plattformen und Anwendungen.


Die folgenden SSD-Modelle wurden von SilverStone getestet und in Bezug auf optimale Funktionsweise mit dem auf dieser Seite präsentierten Produkt geprüft.
Intel NVMe SSD 760p Series
Samsung NVMe SSD 970 EVO M.2
Samsung NVMe SSD 970 PRO M.2
Samsung NVMe SSD SM951/961 M.2
Samsung NVMe SSD 960 EVO M.2
Samsung NVMe SSD 960 PRO M.2
 
 
 
 


Modell Nr. SST-ECM23
LED-Anzeige Lese-/Schreib-LED PCIe-M.2-SSD: Blinkt blau
Anschluss PCI-Express-x 4 über x 16-Pinbelegung in voller Größe
SSD-Schnittstelle M.2 (NGFF)
Modulschlüssel PCIe-x 4-NVMe-basierter M-Key
Unterstützte Betriebssysteme Microsoft Windows 7 (32bit/64bit), 8/8.1/10 (32bit/64bit) oder künftige Versionen
Mac OS 10.2.8 oder aktueller
Linux
Unterstützte M.2-SSD-Länge 30mm, 42mm, 60mm, 80mm
Nettogewicht und Abmessungen Kühlkörper mit Leiterplatte: 105(B) x 11(H) x 44 mm(T), 52g
Parche térmico
Wärmeleitfähigkeit1,5W/m.k
Betrieb temperatur-40 °C ~ 220 °C
Temperaturpolsterdicke0,5 / 1 / 1,5mm
Nettogewicht und AbmessungenHolzkohle Polster:70 mm (B) x 0,5 mm (H) x 20mm (T), 1,95g
Blaues Polster:70 mm (B) x 1 mm (H) x 20 mm (T), 3,6 g
Graue Polster:70 mm (B) x 1,5 mm (H) x 20 mm (T), 5,5g
 
Hinweis :
* ECM23 unterstützt nur 'M' Schlüssel, nicht gut für B-Key SATA Basis M.2 SSD.
* Wenn Sie von einer M.2-SSD starten möchten, muss dies von Ihrem Motherboard unterstützt werden. Aufgrund von BIOS-Beschränkungen unterstützen nicht alle Motherboards den Startvorgang von einer M.2-SSD; Einzelheiten zur Aktivierung dieser Funktion entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Motherboards, oder wenden Sie sich an den entsprechenden Hersteller.
* M.2-PCIe-NVMe-Modus-SSD erfordern die Verwendung eines Motherboards mit einem Chipsatz der Intel® 9-Serie (Z97 H97 Z170 X99) oder höher und Windows 8 oder einem neueren Betriebssystem.
ECM20
Duale M.2-zu-PCI-E X4-und-SATA-6G-Adapterkarte mehr...
ECM21
M.2- (NGFF) zu-PCI-E-x4-Adapterkarte mehr...
ECM22
Dual-M.2-zu- PCIe-x4-NVMe-SSD- und -SATA-6-G-Adapterkarte mit fortschrittlicher Kühlung mehr...
ECM24
M.2-NVMe-SSD-zu-PCIe-3.0-x4-Adapter mit Kühlkörper mehr...
ECM25
M.2-NVMe-SSD-zu-PCIe-x4-1U-Adapter mehr...
TP01-M2
M.2-SSD-Wärmepolster mehr...
 
 
Describe
Ver
Size
Download
ECM23 Anleitung
 V1.0 
513 KB
     
ECM23 Hochauflösende Fotos
  
4,647 KB
     


ECM23 eDM (ecm23-edm-de.jpg)
 
337 KB


No such information.